Cholesterinmangel, Symptome, Ursachen und Behandlung

Cholesterinmangel, Symptome, Ursachen und Behandlung

Cholesterin ist ein wesentlicher Bestandteil der Zellmembran, da es für Stabilität sorgt. Weiters fungiert es als Basis für die Steroidhormone und für die Gallensäfte. Cholesterin wird überwiegend in der Leber hergestellt, aber auch durch die Ernährung aufgenommen (Butter, Leber, Fleisch und besonders Gehirn).

Ursachen für einen niederen Cholesterinspiegel (sogenannte Hypocholesterinämie)


– Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion)
– Medikamente (Statine)
– Darmkrebs und Darmerkrankungen
– Mangelernährung bzw vegane Ernährung
– Lebererkrankungen
– Nach schweren Verletzungen oder Operationen
– Leukämie
Marfan-Syndrom
Smith-Lemli-Opitz-Syndrom
Hoff Syndrom

Ein sogenannter Cholesterinsturz weist auf eine Lebererkrankung hin. (meist Leberzirrhose oder eine schwere Leberentzündung)

Manganmangel führt zu Cholesterinmangel!

Wie bereits in diesem Artikel beschrieben kann Mangan zu mehr Testosteron führen. Wichtig zu wissen, Mangan regelt nicht nur die Pigmentproduktion und die Synthese des Bindegewebes, sowie die Synthese von Neurotransmittern, sondern auch die Cholesterinsynthese! Darum sollte bei einem Cholesterinmangel immer auch der Mangankonsum abgeklärt werden und ggf ergänzt!

Normwerte Cholesterin

Tabelle Niedrige Cholesterinwerte
 NormalwerteGrenzwerteErhöhte Werte
Cholesterin gesamt (mg/dl)unter 200bis 230über 240
HDL-Cholesterin (mg/dl)bis 6545 – 50unter 40
LDL-Cholesterin (mg/dl)unter 150bis 160über 160
Triglyceride (mg/dl)unter 160bis 200über 200
www.grossesblutbild.de | Dr.Stephan   

Auswirkungen von niederen Cholesterin:

Demenzrisiko erhöht
Depression
Niedere Hormonspiegel inbs Testosteron
Trockene Haut
Verringerte Lebensspanne (insb da dieser meist durch Mangelernährung bedingt ist)

Behandlung eines niederen Cholesterinspiegels / Cholesterinmangels

Folgekontrolle bei einem Cholesterinmangel im Blut. Bei weiter erniedrigten Wert wird die Ernährung geprüft und schwere Erkrankungen der Leber ausgeschlossen.,




Quellen


One Reply to “Cholesterinmangel, Symptome, Ursachen und Behandlung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.